Märkte / Aktien

Fünf Gewinneraktien der Woche 9/2020

«Finanz und Wirtschaft» zeigt die fünf Titel im SPI, die in der vergangenen Handelswoche am stärksten zugelegt haben.

Es war keine einfache Woche für die hiesigen Anleger. Das Coronavirus verursachte am Schweizer Aktienmarkt massive Verluste. Der SMI fiel am Freitag sogar unter die 10’000-Punkte-Marke. Auch der marktbreite Swiss Performance Index (SPI) zeigte sich deutlich schwächer. Trotz allen Virussorgen gab es aber auch in dieser Woche Gewinner.

Dazu gehörten im SPI in der Woche von Montag, 24., bis Freitag, 28. Februar, folgende Valoren:

1. Implenia +15,3% (Wochenperformance)

Implenia sind der Lichtblick am Schweizer Aktienmarkt. Das Jahresergebnis, das der Baukonzern am Dienstag vorgelegt hat, dürfte dafür weniger der Grund sein als die geplante Ausgliederung eines Teils seines Entwicklungsportfolios. Der Konzern wird die Hälfte davon in eine neue Immobiliengesellschaft mit dem ­Namen Ina Invest auslagern. Ihre Aktien sollen schon im Juni an der Schweizer Börse ­kotiert ­werden. Implenia will mindestens 40% der ­Titel selbst halten.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare