Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Für Putins Oligarchen ist die Schweiz ein kleines Paradies

Der Paradeplatz in Zürich: Schweizer Banken sind bei russischen Kunden sehr beliebt, sie haben knapp ein Drittel ihrer Gelder hier angelegt.

Milliarden an Neugeld jedes Jahr

Teure und treue Kunden aus Russland

Pipeline wird auf Eis gelegt

Liefert seit 10 Jahren Gas von Russland nach Deutschland: Hauptsitz von Nord Stream in Zug.

Putins Jugendfreund in Genf

Putin-Freund Gennadi Timtschenko, hier auf einer Konferenz 2014: Der Oligarch hat Genf mittlerweile verlassen, seine Familie hat hier weiterhin eine Stiftung und Immobilien. 

Fliesst nun das Geld zurück nach Moskau?

Ein «Schatzmeister» mit Konto in Zürich