Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Unternehmen / Schweiz

Was Galenica den Aktionären neu bietet

Das Berner Gesundheitsunternehmen hat den Startschuss für den Börsengang der Apothekensparte Santé gegeben. Damit lässt es sich gezielter investieren.

Das Berner Gesundheitsunternehmen macht endlich Nägel mit Köpfen. Es hat den Startschuss für den Börsengang der Apothekensparte Santé gegeben. Damit will Galenica ihre Akquisition der US-Biotech-Gesellschaft Relypsa vom Juli 2016 refinanzieren. Im zweiten Quartal soll die Division an die Schweizer Börse kommen.

Wie «Finanz und Wirtschaft» bereits mit Bezug auf mit der Sache vertraute Personen berichtete, dürfte die erste Aktie Anfang April gehandelt werden. Doch auch die Valoren der alten Galenica verschwinden nicht. Sie werden weiterhin an der SIX Swiss Exchange kotiert sein, fortan jedoch Vifor Pharma heissen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.