Unternehmen / Industrie

Geberit: Tobias Knechtle ersetzt Roland Iff als Finanzchef

Der Sanitärtechniker bekommt einen neuen Finanzchef. Tobias Knechtle wird die Position für den zurücktretenden Roland Iff übernehmen.

(AWP) Der Sanitärtechnikkonzern Geberit (GEBN 466.70 -0.45%) ist auf der Suche nach einem neuen Finanzchef fündig geworden. Tobias Knechtle wird am 1. November zum Unternehmen stossen und per 1. Januar 2022 Roland Iff als CFO ersetzen, wie Geberit am Montag mitteilte. Gleichzeitig wird Knechtle Mitglied der Konzernleitung.

Der Rücktritt Iffs per Ende 2021 war schon länger kommuniziert. Knechtle war unter anderem CFO und Mitglied der Konzernleitung von Valora (VALN 259.00 +51.46%) Group. Seit 2020 ist er Investor, Partner und CFO a.i. der Innoterra AG in Zug.