Getestet

iA Writer

Wer einen Text am Computer schreiben will, wird in den meisten Fällen zu Word greifen. Doch das beliebteste Office-Programm zum Verarbeiten von Texten am Rechner nervt manchmal. Tierisch. Wenn es bei Word beispielsweise einmal wieder die Formatierung zerhaut, die Fussnoten hinten und vorne nicht passen oder einem graue Haare allein schon bei der Wahl des richtigen Dateiformats wachsen – dann ist Zeit für was Neues. Das minimalistische Programm iA Writer bietet sich an.

Das Unternehmen iA wurde vor fünfzehn Jahren in Tokio gegründet, hat mittlerweile noch ein Büro in Zürich. Die App iA Writer ist für allerlei Plattformen zu haben: für Windows ebenso wie für den Mac, für das iPhone-System iOS genauso wie für Google-Smartphones mit Android. Und überall gleicht sich die Oberfläche: keine Menüleisten, kein Lineal, keine Formatierungsbalken. Das Display bietet beim iA Writer viel Platz für das Wesentliche: den eigenen Text. Beim Fokusmodus, erfunden in der App vor zehn Jahren, ruht das Auge auf dem aktuellen Satz, nach Wunsch auch auf dem Absatz. Die anderen Textstelle rücken grau in den ­Hintergrund. Inzwischen kopiert beispielsweise Microsoft den Modus auch in Word. Texte lassen sich recht einfach exportieren.

In der jüngsten Version ist eine besondere Funktion im iA Writer hinzugekommen: der Style Check. Das Programm überprüft im Hintergrund nun das Geschriebene und hebt stilistisch fragwürdige Stellen hervor. Es streicht Füllwörter oder Klischees im Text und stellt ­Adjektive farbig dar. Das erleichtert das Überarbeiten des Textes ungemein. Der Anbieter wirbt, das sei «wie ein persönlicher Chefredakteur auf Ihrem Gerät» –  und das kommt dem Erlebnis beim Tippen ziemlich nahe.

Für das Gebotene ist der iA Writer nicht teuer. 29 Fr. etwa kostet die App für iPhone und iPad. Für andere Plattformen gibt es zudem eine zweiwöchige Probephase. Eine vollwertige Textverarbeitung ersetzt der iA Writer nicht. Aber in vielen Fällen erleichtert er das Schreiben, gerade weil er sich auf das Wesentliche fokussiert.

, Closing Bell / Getestet

Leser-Kommentare