Getestet

Just Press Record

Manchmal fehlt es an Stift und Papier, um die besten Ideen zu notieren: während des Joggens, beim Autofahren, in der Badewanne. Für solche und viele andere Momente empfiehlt sich für iPhone-Nutzer die App Just Press Record. Die 5 Fr. im App Store sind gut angelegt, um spontane Einfälle ebenso festzuhalten wie lange Interviews oder Meetings.

Die App von Open Planet Software könnte einfacher nicht aufgebaut sein. Sie hat auf dem iPhone einen Knopf zum Aufnehmen – einen zum Abspielen. Was braucht man mehr? Und doch wäre das kleine Programm sein Geld kaum wert, wenn es nicht noch eine Besonderheit gäbe: Auf Wunsch gehen alle Aufnahmen oder nur die kurzen an die virtuelle Assistentin Siri von Apple und werden dort transkribiert. So ist es kein Thema mehr, auf einem Spaziergang ein paar Gedanken aufzunehmen und sie beispielsweise bei der Rückkehr nach Hause sofort mit Copy & Paste ins Notizbuch zu übernehmen oder per Mail zu versenden. Das Umsetzen in Text klappt auf Anhieb ziemlich gut, wenngleich Siri bei Fachbegriffen oder eigenem Vokabular schnell an Grenzen gerät.

Die Funktion lässt sich auch ausschalten, damit verliert die App aber einen Teil ihrer Daseinsberechtigung. Einmal transkribiert, lassen sich die Notizen im Programm nämlich auch nach Schlagworten durchsuchen. Einen Mehrwert bekommen Apple-Watch-Nutzer: Automatisch wird die Software auch auf der smarten Uhr installiert. Als Komplikation lässt sich Just Press Record dann auf vielen Ziffernblättern einrichten. Hier dient ein roter Knopf anschliessend dazu, die Aufnahme zu starten. Per Wisch erscheint ein zweiter Bildschirm zum Abrufen von Notizen. Das war es – und das reicht auch.

Auf Wunsch werden die Notizen über Apples Cloud-Service iCloud automatisch auf alle eigenen Geräte geschickt. So findet sich die über die Watch aufgenommene Sprachnachricht wenig später in Text geschrieben auf dem iPad. Für den Mac gibt es Just Press Record ebenso. Hier werden noch einmal 5 Fr. fällig, die sich allerdings weniger auszahlen, denn die Funktion zur Transkription fehlt. Sicher gibt es für Android Vergleichbares. Doch die Einfachheit gekoppelt mit der Funktionalität von Just Press Record macht den Reiz aus.

, Closing Bell / Getestet

Leser-Kommentare