Getestet

Roomba S9+

Mit Staubsaugerrobotern ist es so eine Sache. Man liebt sie oder man hasst sie. Dazwischen gibt es wenig. Das gilt auch für den Roomba S9+ von iRobot: Wer sich für eine aufdringlich wuselnde Maschine als Putzhilfe erwärmen kann, ist mit dem Roomba S9+ gut beraten. Auf hartem Untergrund putzt er verlässlich, kehrt dank Seitenbürste und Geduld auch in den Ecken gut und überzeugt durch eine Bedienung, die einfacher nicht sein könnte. Auspacken, einstecken, aufsetzen, los geht’s. Im Nu fühlt sich der tellergrosse Putzkumpel zu Hause und erkundet jeden Raum. Genial ist die in die Ladestation integrierte Absaugfunktion. Kehrt der Roomba nach getaner Arbeit oder auf ­Befehl zur Ladestation zurück, wird der Staub und Schmutz aus dem Gehäuse direkt in den Staubbeutel der Station geblasen. Mühsames Ausschütteln über dem Mülleimer war gestern.

Hier wird jedoch die Schwäche des Roboters deutlich. Er ist laut. Bereits im normalen Putzbetrieb übertönt er leise herkömmliche Staubsauger. Wird der Boden uneben oder geraten Hindernisse in den Weg, geht der Pegel weiter hoch. Das geräuschvolle Absaugen entpuppt sich schliesslich als wahrer Kinderschreck. Während Papa nur kurz zusammenzuckt, sucht der Junior, der zuvor noch neugierig den Familienzuwachs beäugt hat, Schutz bei Mama. 

Dabei hat ihm der Roomba S9+ längst klar gemacht, dass er nicht auf Freundschaft aus ist. Kleines Spielzeug, das im Weg liegt, verteilt er rücksichtslos im Raum, Schuhe zieht er an den Schnürsenkeln durch den Flur, Kinderbücher überrollt er. Zwangsläufig drängt sich ein Vergleich mit dem mittlerweile ziemlich verängstigten Nachwuchs auf. Bei beiden beschleicht einen ein ungutes Gefühl, wenn man sie allein in einem Raum lässt. Fazit: Wer mutig ist, einen aufgeräumten Haushalt und viel Platz für hindernisfreies Saugen hat, für den kann ein Staubsaugerroboter Sinn machen.  Der Roomba S9+ ist zum heutigen Stand der Technik sowas wie der Rolls Royce der Saugro­boter. Zu Preisen ab 1300 Fr. lohnt sich dann aber doch eher der Griff zu einem guten herkömmlichen Sauger – oder eine menschliche Putzhilfe.

, Closing Bell / Getestet

Leser-Kommentare