Getestet

TomTom Go Navigation App

Das Smartphone hat alle möglichen Geräte ersetzt: Telefon, klar, aber auch Kamera, Notizblock, Wetterstation – und das Navigationsgerät im Wagen. Unternehmen wie TomTom macht das zu schaffen. Die Niederländer sind gross geworden mit Navis. Zwar verkaufen sich ihre Geräte in Nischen noch immer, die Masse allerdings navigiert mit dem Smartphone. Die App TomTom Go Navigation soll dem Unternehmen den Platz auf dem Smartphonedisplay sichern.

Die Darstellung der TomTom-Go-Software auf Smartphones ähnelt der gewohnten von TomTom-Navis. Alles ist klar und sauber aufgebaut. Ein Pfeil am unteren Bildschirmrand symbolisiert den eigenen Wagen. Darunter findet sich die erlaubte Höchstgeschwindigkeit, gleich neben dem eigenen Tempo. Weitere Daten wie die Ankunftszeit, der verbleibende Weg samt Dauer und mögliche Staus finden sich ebenso aufgeräumt auf dem Schirm. Eine Zeitleiste am rechten Rand zeigt den Weg zum nächsten Parkplatz, den Blitzer voraus oder auch die prognostizierte Länge einer Autoschlange.

So weit, so gut. Die Stärke jedes Navis liegt jedoch in der Wegführung. Hier kann TomTom Go Navigation punkten – zunächst schon mal, weil die App nicht zwangsläufig die Route zeigt, die Google Maps anbietet. Das führt dazu, dass der Fahrer einen Stau wirklich umfahren kann und nicht mit der Masse auf der Umleitung steht. Die Verkehrsinfos holt sich TomTom von anderen TomTom-Nutzern und von iPhone-Besitzern. Mit Apple kooperieren die Niederländer. Schwachpunkt der App: Alle Landkarten müssen heruntergeladen werden. Das spart zwar mobile Daten. Allerdings meldet die App nicht, wenn ein Kartenteil fehlt, sondern tut so, als ob dieser Landstrich nicht existiert. Ein Hinweis darauf hätte im Test manchen Umweg gespart.

Die Rezensionen in den App Stores von Apple und Google sind miserabel: weil TomTom von einem unbegrenzten auf ein Subskriptionsmodell umgestellt hat. 2 Fr. im Monat oder 9 Fr. für ein halbes Jahr sind jedoch nicht zu viel für eine App, die solide den Weg weist.

, Closing Bell / Getestet

Leser-Kommentare