Unternehmen / Industrie

Givaudan greift nach Naturex

Analyse | Mit der französischen Gesellschaft erlangt der Aroma- und Riechstoffkonzern eine klare Marktführerschaft im Bereich Pflanzenextrakte und natürliche Inhaltsstoffe.

Givaudan wagt einen weiteren Wachstumsschritt, einen grösseren, genauer: den grössten seit der Übernahme von Quest im Jahr 2006. Der Marktführer im Geschäft mit Aromen und Riechstoffen erwirbt 40,6% am kotierten französischen Unternehmen Naturex. Dieser Beteiligungsnahme wird ein Pflichtangebot in bar für alle Aktien folgen.

Naturex zählt sich zu den führenden Gesellschaften in der Gewinnung von Pflanzenextrakten und in der Entwicklung natürlicher Inhaltsstoffe für die Bereiche Nahrung, Gesundheit und Schönheit. Die Aktivitäten bieten hervorragende Aussichten, bevorzugen Konsumenten weltweit doch zunehmend natürliche Produkte.

Vorgehen in zwei Stufen

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.