Gold-Kurzfristchart

Gold konnte in den letzten Tagen die Widerstandslinie bei ca. 1560 $ überwinden und hat gute Chancen, nun auch über die Marke von 1600 $ zu steigen. Zuletzt wurde der steile Abwärtstrend dynamisch gebrochen.

Der MACD-Indikator steht kurz davor, das Kaufsignal des Stochastik-Indikators zu bestätigen. Damit könnte eine neue Anstiegsbewegung eingeleitet werden.

Quelle der Grafik: IDMS


Silber-Kurzfristchart

Silber konnte ähnlich wie Gold zuletzt einen kräftigen Schub nach oben generieren. Dabei wurde der nächste Widerstand allerdings nicht überwunden. Bei ca. 14.40 $ hatte er sich vor einem Jahr als Unterstützung aufgebaut. Trotzdem hat sich die Lage bei den Indikatoren verbessert.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.