Gold-Kurzfristchart

Gold ist in der vergangenen Woche an die alte Unterstützungslinie bei ca. 1480 $ gestiegen und hatte hier die Chance, an die obere Abwärtstrendkanalbegrenzung zu steigen oder sogar nach oben auszubrechen. Diese Chance wurde vertan. Nun tritt wieder die neue latente Unterstützung bei ca. 1450 $ in den Fokus. Sollte sie unterschritten werden, gerät auch die alte Unterstützung bei ca. 1440 $ in Gefahr. Die Indikatoren geben derzeit keine Hilfestellung.

Quelle der Grafik: IDMS


Silber-Kurzfristchart

Silber hat die Chance auf einen Ausbruch aus dem Abwärtstrend vertan und nun zuletzt die Unterstützung bei ca. 16.80 $ unterschritten. Damit hat sich weiteres Abwärtspotenzial bis in den Bereich von knapp über 16 $ eröffnet. Genau wie bei Gold geben die Indikatoren auch bei Silber derzeit keine Hinweise auf die weitere Entwicklung.

Quelle der Grafik: IDMS