Gold-Kurzfristchart

Gold ist nach dem Test der Marke von 1700 $ wieder nach oben gelaufen und hat gezeigt, dass die Stimmung unverändert positiv für das gelbe Edelmetall ist. Zuletzt wurde der seit April bestehende Aufwärtstrend erreicht.

Noch ist nicht sicher, ob er gehalten werden kann. Der MACD-Indikator hat eine Divergenz gebildet, die zu einem Trendbruch führen könnte. Ein Unterschreiten der Unterstützung bei ca. 1700 $ steht derzeit allerdings nicht auf dem Plan.

Quelle der Grafik: IDMS


Silber-Kurzfristchart

Silber hat es nicht ganz geschafft, an den Widerstand knapp unter 19 $ zu laufen. Auch wenn der Trend recht stabil ist und ein Signal beim Stochastik-Indikator daher keine guten Hinweise gibt, hat sich doch ein Verkaufssignal gebildet, das beachtet werden sollte.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare