Unternehmen / Konsum

Goldbach steigert Umsatz und Gewinn

In einem für klassische Medien schwierigen Werbeumfeld hat die Werbevermarkterin im ersten Semester Umsatz und Gewinn gesteigert.

(AWP) Die Werbevermarkterin Goldbach hat im ersten Semester 2018 ihren Umsatz und den Gewinn gesteigert. In einem für die klassischen Medien schwierigen Werbeumfeld habe man eine positive Entwicklung gesehen, teilte die vor der Übernahme durch den Zürcher Medienkonzern Tamedia stehende Goldbach am Dienstag mit.

Der Umsatz stieg in der Berichtsperiode um 0,7% auf 237,7 Mio. Fr. Der operative Gewinn auf der Stufe Ebit nahm um 8,5% 16,2 Mio. zu und unter dem Strich verblieb ein Gewinn von 5,0 Mio. Fr., das sind 8,6% mehr als im Vorjahr.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.