Unternehmen / Ausland

Google greift Apple und Amazon an

Mit einem neuen Smartphone tritt Google in Konkurrenzkampf mit Apple.

(Reuters) Google unternimmt mit einer ganzen Reihe von neuen Geräten einen Frontalangriff auf Konkurrenten wie Apple und Amazon. Der US-Konzern stellte am Dienstag in San Francisco unter dem Namen «Pixel» neue Smartphones, den sprachgesteuerten intelligenten Assistenten «Home», die Datenbrille «Daydream View» und einen eigenen WiFi-Router vor.

Pixel ist dabei auf das obere Marktsegment ausgerichtet, in dem sich gegenwärtig Apple und Samsung ein erbittertes Duell liefern. Exklusiv-Partner in den USA ist Verizon, in Deutschland die Telekom. Home wiederum ist ein Konkurrenzprodukt zu Amazons Echo und Daydream View zieht gegen den Oculus Rift ins Feld, das von einer Facebook -Tochter produziert wird.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?