Märkte / Aktien

Günstige Qualitätstitel in Europa

Die «Finanz und Wirtschaft» stellt europäische Unternehmen vor, die stetiges Gewinnwachstum, solide Margen und gesunde Bilanzen mit einer vernünftigen Bewertung kombinieren.

Der europäische Aktienmarkt kennt zurzeit nur eine Richtung: nach oben. Allein gegenüber Jahresbeginn hat der Stoxx Europe 600 Index fast 20% zugelegt.

Trotz der erfreulichen Entwicklung ist Vorsicht angebracht, notieren die Bewertungen doch deutlich über dem langjährigen Durchschnitt. Zudem wird es für die Unternehmen immer schwieriger, die Gewinnprognosen nach oben zu schrauben – denn die Frühindikatoren deuten darauf hin, dass sich das Wirtschaftswachstum vielerorts abschwächt.

In diesem Umfeld leistet die «Finanz und Wirtschaft» Hilfe: Basierend auf «Quality at a Reasonable Price» (Qarp) werden Gesellschaften identifiziert, die stetiges Gewinnwachstum, solide Margen und gesunde Bilanzen mit einer vernünftigen Bewertung kombinieren.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?

Leser-Kommentare

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.
Claude Brès 15.08.2021 - 16:29

In dieser Selektion sehe ich einige Titel, welche von der Pandemie profitiert haben. Ob diese Qualität nachhaltig ist, mag ich zu bezweifeln.