Dossier-Bild Ein Artikel aus dem Dossier FuW-Risk-Portfolio
Unternehmen / Schweiz

Gute Zeiten für das FuW-Risk-Portfolio

Die Phase der fortgeschrittenen Hausse bekommt Aktien mit höheren Risiken besonders gut. Mit Aryzta und Ypsomed werden zwei neue Titel gekauft.

Sieben der 14 Aktien, die im Risk-Portfolio enthalten sind, haben seit Ende Juni zweistellig zugelegt. Insgesamt verzeichnet unser Risk-Portfolio ein Plus von 7,7%. Das ist im Vergleich zum SPI, der 3,8% gestiegen ist, recht ansehnlich.

Die Überperformance des Risk-Portfolios hat neben der glücklichen Auswahl der Titel auch damit zu tun, dass risikoreichere Aktien in einer Haussephase, die schon fortgeschritten ist, im Durchschnitt meist besonders gut laufen.

Als risikobehaftet gelten etwa Titel von Unternehmen, die in einem Turnaround stehen, eine hohe Zyklizität aufweisen oder einen unberechenbaren Geschäftsverlauf haben. Eine ähnliche Situation lässt sich im Risk-Portfolio auch in der Hausse vor der Finanzkrise ausmachen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Weitere Artikel aus dem Dossier «FuW-Risk-Portfolio»

Alle Artikel »

Leser-Kommentare