Unternehmen / Energie

Hauptaktionär höhlt Edisun aus

Smartenergy stellt Präsidenten, CEO und CFO von Edisun. Und verkauft Edisun Photovoltaikanlagen im grossen Stil.

Wäre Edisun ein Grossunternehmen, wäre die Machtkonzentration in den Händen eines Mannes längst ein Skandal: Horst Mahmoudi ist Geschäftsführer und Eigentümer von Smartenergy. Die Investmentgesellschaft hält 32,2% der Aktien von Edisun. Mahmoudi ist seit April 2021 auch Verwaltungsratspräsident von Edisun. Wenige Tage nachdem Mahmoudi diese Funktion übernommen hatte, verliess der langjährige Finanzchef Reto Simmen Edisun. Er wurde nicht ersetzt, stattdessen führt nun René Cotting, Finanzchef von Smartenergy, auch die Bücher von Edisun. Per 9. Dezember 2021 musste auch der seit 2012 amtierende Edisun-CEO Rainer Isenrich gehen. Die Geschäftsführung von Edisun liegt seither in den Händen von Mahmoudi.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?