Unternehmen / Konsum

«Wir werden 2014 schneller als die Branche wachsen»

Nick Hayek, CEO Swatch Group, führt das Markenportfolio als Garanten für eine langfristig Unternehmensentwicklung an. Die Smartwatch mache ihm dabei keinen Strich durch die Rechnung, erklärt er im Interview mit FuW.

Trotz Frankenstärke und Verlangsamung in China erwartet Nick Hayek, CEO Swatch Group, im laufenden Jahr ein Umsatzwachstum. Die Smartwatch bereitet ihm keine Sorgen.

Herr Hayek, was sind für Sie derzeit die grössten Herausforderungen?
Der starke Franken. Die mit Liquidität vollgepumpten Volkswirtschaften. Der Renditezwang für institutionelle Anleger, der das Kurzfristdenken an den Börsen bestimmt, wird gefördert. Das hemmt vielerorts die Investitionsbereitschaft und die Entwicklung innovativer Produkte. Ich bin so weit, dass ich ein Platzen der Blase noch für dieses Jahr oder die erste Hälfte 2015 erwarte. Das macht mir Sorgen, nicht die Smartwatch. Ihr sage ich: Welcome.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.