Unternehmen / Gesundheit

HBM weist Gewinn aus

Die Investmentgesellschaft hat die Marktturbulenzen von Ende Jahr dank einer erfreulichen Entwicklung der privaten Unternehmen gut überstanden.

(AWP) Die Beteiligungsgesellschaft HBM Healthcare Investments (HBM) hat die Marktturbulenzen gegen Ende 2018 zwar auch zu spüren bekommen. Dennoch erzielte das Unternehmen in den ersten neun Monaten seines Geschäftsjahres 2018/19 einen Gewinn von 81 Mio. Fr.

Dies sei vor allem auf die gute Entwicklung der privaten Unternehmen zurückzuführen, teilte die Gesellschaft am Freitag mit. Für das dritte Quartal verbuchte HBM allerdings einen Verlust in Höhe von 96 Mio. Fr.

Mit Blick auf die ersten neun Monate konnte das Unternehmen auch beim inneren Wert je Aktie (NAV) eine freundliche Entwicklung vermelden. Dieser stieg um 7,0%, während sich der Aktienkurs im gleichen Zeitraum um 12,8% erhöhte.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.