Unternehmen / Immobilien

Helvetica Property plant Kapitalerhöhung

Das Schweizer Immobilienunternehmen Helvetica Property beabsichtigt eine Kapitalerhöhung für seinen HSO-Fonds.

(AWP) Die Immobilien-Investmentgesellschaft Helvetica Property Investors will im Oktober das Kapital ihres Fonds Helvetica Swiss Opportunity Fund (HSO Fund) erhöhen. Die zusätzlichen Mittel werde man für den Kauf weiterer Liegenschaften verwenden, teilte die Gesellschaft am Freitag mit.

Derzeit verhandle die Fondsleitung bereits über den Ankauf weiterer Objekte in der ganzen Schweiz. Wie hoch der Erlös aus der Kapitalerhöhung sein wird, gibt Helvetica noch nicht bekannt. Die genauen Konditionen werde man Mitte Oktober kommunizieren.

Der HSO Fund investiert in kommerzielle Immobilien, vorwiegend mit Spezialnutzungen wie Logistik, Datencenter, Gesundheitsimmobilien, Fachmärkte sowie öffentliche Infrastrukturnutzungen wie Sport- und Eventstätten.

Leser-Kommentare