Unternehmen / Immobilien

Hiag und Aventron gründen Joint Venture

Das Immobilienunternehmen Hiag und der Stromproduzent Aventron gründen zusammen Hiag Solar, die Mehrheit der Anteile wird bei Aventron liegen.

(AWP) Die Immobiliengesellschaft Hiag (HIAG 104.50 -0.48%) und der Stromproduzent Aventron spannen im Bereich Solarstrom zusammen. Sie gründen dazu das Gemeinschaftsunternehmen Hiag Solar, an dem Aventron 51% und Hiag 49% halten wird, wie es in einer Mitteilung vom Montagabend heisst.

Es sei das Ziel, die Solarstromproduktion auf den Liegenschaften im Hiag-Immobilienportfolio langfristig auszubauen, so die Mitteilung weiter. Und mit einer Modulfläche von rund 65’000 m²  wolle die Gesellschaft mittelfristig zu einer bedeutenden Solarstrom-Produzentin der Schweiz werden. Die ersten vier Anlagen sind laut den Angaben in Planung und sollen 2021 und 2022 den Betrieb aufnehmen.

Leser-Kommentare