Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp

Von 1809 bis zur Oktoberrevolution 1917 war Finnland ein russisches Grossfürstentum. Das gestaltete sich im Alltag meistens recht ordentlich, weil die Zaren dem Land weitgehende Selbstverwaltung zugestanden. Die von einem Feodor Ivanowitsch Sergejeff gegründete Brauerei stand in ­Viipuri, damals mit 86 000 Einwohnern Finnlands zweitgrösste Stadt. Die 1913 ausgestellte Aktie über 5000 Finnische Mark ist denn auch zweisprachig gehalten. Die Ansicht der stattlichen Brauerei ist mit stilisierten Gerstenähren umrahmt. Zu beiden Seiten zieren Hopfendolden das Blatt, das von Mitgliedern der Unternehmerfamilie Sergejeff unterzeichnet ist.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.