Blogs / Momentum

Hot Corner: Alles für Rasen und Hochbeet

Die Coronakrise kurbelt das Geschäft bei dem amerikanischen Unternehmen Central Garden & Pet an und verleiht grüne Daumen.

Andreas Meier

Gärtnern ist schon seit einigen Jahren im Trend. Durch die Covid-19-Pandemie hat sich das noch intensiviert, da wir in die eigenen vier Wände und in den Gar­ten zurückgedrängt wurden. Ausdruck dafür war etwa der Ansturm auf die Gartencenter nach dem Lockdown. Die amerikanische Central Garden & Pet (Nasdaq: CENTA und CENT; Börsenwert 2,05 Mrd. $; die stimmrechtslosen A-Aktien sind liquider) ist ein Hersteller von Gartenzubehör und Haustierbedarf. Das Unternehmen ist anfangs der Achtzigerjahre als Distributor entstanden, heute liegt der Schwerpunkt aber auf eigener Produktion, die über den spezialisierten Detailhandel unter verschiedenen Markennamen vertrieben wird. Bitte , um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare