Blogs / Momentum

Hot Corner: Wie aus Kupfer Gold wird

Der US-Heimwerkermarkt boomt. Davon profitiert der australische Hersteller von Sanitärtechnik RWC besonders stark.

Stefan Krähenbühl

 Verbindungsstücke, Ventile, Kunststoffrohre: Reliance Worldwide Corporation (Australian Securities Exchange: RWC, 4.54 austr. $, Börsenwert 3,6 Mrd. austr. $) gehört nicht zu der Sorte Unternehmen, die mit trendigen Produkten auffallen. Doch auch im scheinbar Banalen ist Platz für Innovation. Der Hersteller von Installations- und Sanitärtechnik mischt den Markt mit einfachen Steckverbindungen auf, wie sie für den Zusammenschluss von Rohren in Wasser- oder Druckluftsystemen benötigt werden. Das Prinzip solcher meist kupferner Verbindungen hat zuletzt gegenüber den traditionellen, aber zeitraubenden Installationsmethoden Löten und Kleben an Bedeutung gewonnen. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?