Märkte / Immobilien

Hypozinsen sinken auch im Juni kräftig

In der Schweiz werden Immobilienkredite mit zehnjähriger Laufzeit im Juni so günstig wie noch nie.

Die Talfahrt der Finanzierungskosten für Wohneigentum in der Schweiz setzt sich im Juni fort. Nachdem die Hypozinsen bereits im Mai auf ein rekordniedriges Niveau gesunken waren, ging es bei den von FuW beobachteten dreizehn Anbietern seit der Mitte des Vormonats nochmals abwärts. Besonders die Richtsätze langfristiger Immobilienkredite sanken stärker. Etwas langsamer fielen im Durchschnitt die kurzfristigen Leihkosten.

Die Bauzinsen spiegeln die Entwicklung der Renditen von «Eidgenossen», die auf dem Immobilienmarkt den Ton angeben. Der verschärfte Handelskonflikt zwischen den USA und Ländern wie China hatte die Renditen von Staatsanleihen weltweit stark sinken lassen, weil Investoren ihr Erspartes sicher anlegen wollen.

Besonders Staatspapiere aus den USA, Deutschland und der Schweiz erfuhren einen Nachfrageschub, der die Kurse der Papiere steigen und damit ihre Verzinsung sinken liess. Die Rendite Schweizer «Eidgenossen» mit zehnjähriger Laufzeit sank seit Mitte Mai um zwischenzeitlich 0,13 Prozentpunkte auf –0,5% am Freitag. Seitdem ging es rauf auf –0,46%, als sich der Streit der USA mit Mexiko nach dem Wochenende entspannt hatte.

In ähnlicher Grössenordnung verlief der Rückgang der Hypozinsen der betrachteten Anbieter. Im Durchschnitt fielen die Kosten für eine zehnjährige Hypothek von 1,139 auf 1,053% – Rekordtief. Am stärksten senkten Swissquote (SQN 40.34 3.07%) und Raiffeisen die Sätze: um 0,17 und 0,16 Prozentpunkte. Hypomat und Swiss Life (SLHN 463.7 1.18%) bieten mit 0,85% fast die günstigsten Zinsen, sie werden nur von Homegate mit 0,84% unterboten.

Während die kurzfristigen Hypozinsen langsamer sanken, schrumpfte der Abstand zwischen den Kosten zwei- und zehnjähriger Immobilienkredite auf ein Rekordtief: Hauskäufer müssen nur noch 0,2 Prozentpunkte mehr pro Jahr bezahlen, wenn sie einen zehnjährigen Kredit wählen. Im Schnitt sanken die zwei- und die dreijährigen Bauzinsen jeweils um weniger als 0,1 Prozentpunkte. Bei fünfjährigen Darlehen ging es um 0,2 Prozentpunkte abwärts – der günstigste Anbieter hier ist Swissquote mit 0,57%.

Leser-Kommentare