Unternehmen / Industrie

Inficon rechnet mit höherem Umsatz

Der Technologiekonzern hat nach vorläufigen Zahlen sowohl Umsatz als auch Betriebsgewinn deutlich gesteigert.

(AWP) Inficon hat erste Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 bekannt gegeben und die eigene Guidance übertroffen. Sowohl Umsatz als auch Betriebsergebnis sind deutlich gestiegen. Die Analysten werten die Zahlen positiv und die Aktie kann zulegen.

Der Sensoren-Hersteller rechnet auf Basis vorläufiger, noch nicht auditierter Zahlen für das Gesamtjahr mit einem Umsatz von 373 Mio. $ (VJ 309,7 Mio.), wie es in einer Mitteilung vom Freitag heisst.

Das Unternehmen, das von der grossen Nachfrage nach der neuen Flachbildschirmtechnik OLED profitiert, hatte seine Wachstumserwartungen für 2017 im Oktober mit der Vorlage der Zahlen zum dritten Quartal von 340 auf 360 Mio. $ angehoben.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare