Unternehmen / Schweiz

Inficon vermeldet für 2018 deutlich gestiegenen Umsatz und Betriebsgewinn

Das Unternehmen aus der Ostschweiz hat seine Prognose bereits im Oktober angehoben.

(awp) Das Messtechnikunternehmen Inficon (IFCN 577 0%) hat im Geschäftsjahr 2018 den Umsatz und den Betriebsgewinn deutlich gesteigert. Auf Basis von vorläufigen, noch nicht auditierten Zahlen rechnet das Ostschweizer Unternehmen mit einem Umsatz von rund 410 Mio.$  nach 373,6 Mio.$ im Vorjahr, wie Inficon am Donnerstagabend mitteilte.

Für den Betriebsgewinn rechnet Inficon mit 81,5 Mio.$ nach 73,6 Mio.$ im Jahr 2017, wie es weiter heisst. Im vergangenen Oktober hatte das Inficon-Management seine vorherige Prognose für das Gesamtjahr angehoben und erklärt, dass es mit einem Umsatz von «mehr als 400 Mio.$» sowie einer Betriebsgewinnmarge von rund 20% rechne. Der detaillierten Jahresabschluss wird am 5. März 2019 präsentiert.

Leser-Kommentare