Unternehmen / Industrie

Ist Holcim bald kein Zementkonzern mehr?

Holcim hat bald 37% der eigenen Zementkapazitäten verkauft. Und es könnte noch deutlich mehr werden.

Die Endung -cim im Unternehmensnamen Holcim steht für Ciments, französisch für Zement. Holcim ist ein Zementkonzern, seit der Fusion mit dem französischen Konkurrenten Lafarge vor sieben Jahren der grösste international tätige Zementkonzern der Welt. Doch wie lange noch?

Indonesien, Malaysia, Sambia, Malawi, La Réunion, Madagaskar, Nordirland, Brasilien, Simbabwe, Indien: Aus all diesen Ländern hat sich Holcim in den letzten drei Jahren zurückgezogen. Für die Zementwerke in Russland wird noch nach einem Käufer gesucht. Aufgrund des Angriffs Russlands auf die Ukraine will sich Holcim aber auch aus diesem Markt definitiv zurückziehen. Offenbar gibt es mehrere Kaufinteressenten.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?