Märkte / Makro

Janet Yellen nimmt erste parlamentarische Hürde

Die ehemalige Fed-Chefin muss nur noch vom Plenum der Kongresskammer bestätigt werden. Dann wird sie die erste US-Finanzministerin.

(Reuters)  Die designierte US-Finanzministerin Janet Yellen hat auf dem Weg ins Amt die erste Hürde im Parlament genommen. Der Finanzausschuss des US-Senats stimmte ihrer Nominierung am Freitag einstimmig zu. Nach dem Ausschuss muss Yellens Ernennung auch vom Plenum der Kongresskammer bestätigt werden, was als ausgemachte Sache gelten dürfte. Yellen ist eine ausgewiesene Finanzexpertin und leitete von 2014 bis 2018 in Washington die US-Notenbank. Als Finanzministerin wäre sie die erste Frau in diesem Amt in der Geschichte der Vereinigten Staaten.

Leser-Kommentare