Unternehmen / Konsum

Jens Alder angelt sich weiteres VR-Mandat

Jens Alder wird erneut VR-Mitglied von Goldbach. Der Schweizer präsidiert bereits den VR von Alpiq und von Schmolz + Bickenbach.

Nach mehreren Jahren als Präsident kehrt Jens Alder als Mitglied in den Goldbach-Verwaltungsrat (VR) zurück. Die TX-Group-Verwaltungsräte Martin Kall, Konstantin Richter und Pietro Supino sowie Samuel Hügli treten neu in das Gremium ein, heisst es in einer Mitteilung. Der Werbevermarkter und Werbevermittler Goldbach ist Teil des Medienkonzerns TX Group, zu dem auch «Finanz und Wirtschaft» gehört.

Sandro Macciacchini, Leiter Finanzen und Personal der TX Group, und Christoph Tonini bleiben Mitglieder des Goldbach-VR. Allerdings ist vorgesehen, dass Tonini nach seinem geplanten Rücktritt als CEO der TX Group per 30. Juni 2020 als Goldbach-VRP von Pietro Supino abgelöst wird. Bitte , um diesen Artikel vollständig zu lesen.