Märkte / Anleihen

Jetzt steigen die Zinsen

Wegen guter Konjunkturaussichten schichten Anleger von Obligationen in Aktien um. Zehnjährige Schweizer Bundesanleihen rentieren wieder positiv.

Endlich kommt Bewegung in den Zinsmarkt. Seit Mitte Dezember steigen die Obligationenzinsen praktisch ohne Unterbruch. In den USA ist die Rendite zehnjähriger Staatsanleihen auf ein Mehrjahreshoch von 2,8% geklettert. Besonders ausgeprägt ist der Zinsanstieg bei mittleren Laufzeiten. Die Renditen von fünfjährigen Treasuries ist unterdessen auf dem Niveau von 2010 angelangt, ihr Abstand zu den zehnjährigen auf 20 Basispunkte geschrumpft.

Auch in Europa ziehen die Langfristzinsen an. Seit Mitte Januar handeln selbst zehnjährige Eidgenossen zu einer positiven Rendite von 0,1%. In Deutschland liegt die Zinskurve nun bereits ab Laufzeiten von fünf Jahren wieder über der Nulllinie.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare

Hans Kundert 04.02.2018 - 08:50

Sehr aufschlussreich für Planung. Wie verhält sich die Schweiz?