Märkte / Aktien

Jetzt wieder auf die Kleinen setzen?

Aktien kleinerer Unternehmen sind seit Mitte Mai zurückgeblieben. Auf welche Titel Anlageprofis nun setzen.

Die Aktienmärkte werden nach wie vor von der Pandemie geprägt. Zwei von «Finanz und Wirtschaft» befragte Fondsmanagerinnen und ein Aktienanalyst sind sich in der Analyse des bisherigen Jahresverlaufs weitgehend einig. Beim Ausblick gehen die Ansichten auseinander.

Seit dem Herbst letzten Jahres hatte die Zuversicht dominiert, das Ende der Pandemie sei dank den Coronaimpfstoffen absehbar. Diesen Frühling wurde das mit dem Auftreten der Deltavariante und Zinsängsten infrage gestellt. Bis Ende April waren Zykliker und Technologietitel gefragt, die vom erwarteten Aufschwung profitieren sollten. Von Ende April bis Mitte Mai haben die Schweizer Aktienindizes korrigiert. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?