Märkte / Aktien

Kanadischer Aktienmarkt ist auf gutem Weg

Der S&P/TSX Composite erholt sich. Treiber im Leitindex sind Goldaktien und Shopify. Ob sich der Trend fortsetzt, hängt an der weiteren wirtschaftlichen Öffnung.

Kanada macht weiter dicht. Am Dienstag gab die Regierung bekannt, dass die Grenzen noch bis 31. Juli geschlossen bleiben, die Quaran­tänevorschriften gelten gar bis 31. August. Die Angst vor dem Coronavirus ist gross. Besonders ins Gewicht fallen dabei die Entwicklungen im Nachbarstaat USA, wo die Infektionszahlen steigen. Beide ­Länder sind eng verflochten, über 70% der Exporte aus Kanada gehen nach Amerika. Seit Mittwoch gilt zudem das neue Drei-Nationen-Abkommen zwischen den USA, ­Kanada und Mexiko (USMCA), das den Austausch im Grenzverkehr, Handel und Visa vereinfachen soll.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare