Unternehmen / Industrie

Komax steigert Umsatz deutlich

Die Technologiegruppe hat 2018 von der weiteren Automatisierung der Kabelverarbeitung profitiert und die Erwartungen übertroffen.

(AWP)  Die Technologiegruppe Komax ist im Geschäftsjahr 2018 deutlich gewachsen. Der Umsatz lag mit gegen 480 Mio. Fr. rund 17% über Vorjahr. Etwas weniger dynamisch stieg beim Maschinenhersteller der Bestellungseingang: Das Unternehmen wurde mit neuen Aufträgen im Wert von 496,7 Mio. Fr. Das sind 10,4% mehr als im Vorjahr.

Wie Komax am Dienstag mitteilte, war beim Bestellungseingang das erste Semester etwas besser, beim Umsatz die zweite Jahreshälfte. Das Unternehmen hat mit seinen provisorischen Zahlen auf jeden Fall die Erwartungen der Analysten übertroffen: Der AWP-Konsens für den Umsatz lag bei 473,5 Mio. Fr., für den Bestellungseingang bei 493,2 Mio.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.