Märkte / Makro

Konjunkturell steht die Schweiz am Zenit

Wirtschaftlich läuft es hervorragend. Dank eines Exportbooms liegt das Schweizer Bruttoinlandprodukt im zweiten Quartal 3,4% höher als im Vorjahr.

Die Schweiz steuert wirtschaftlich gerade durch eine ihrer besten Perioden. Das Bruttoinlandprodukt (BIP) expandiert seit fünf Quartalen in Folge deutlich über dem langfristigen Potenzial. Wie das Staatssekretariat für Wirtschaft Seco mitteilt, ist die Gesamtwirtschaft im zweiten Quartal 0,7% gegenüber dem ersten gewachsen. Das ist ein beachtlicher Anstieg und erneut deutlich mehr, als Deutschland und die Eurozone erreichen. Nur Donald Trumps USA liegen im Vergleich vorne, dem Handelskonflikt und protektionistischer Rhetorik zum Trotz. Gegenüber dem Vorjahr notiert das Schweizer BIP 3,4% höher.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?