Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp

In Katalonien finden keine Stierkämpfe mehr statt. Seit Jahren. Mindestens so sehr aus Gründen der Politik wie aus Hinwendung zum Tierschutz: Die Regionalregierung arbeitet auf die Loslösung von Spanien hin. Da passt es nicht länger ins Bild, wenn ausgerechnet eine Corrida de Toros abgehalten wird. Ohnehin weckte diese in Katalonien nie die gleiche Begeisterung wie anderswo im Land. Dort nimmt sie freilich auch ab. Stierkämpfe sind auf den Kanarischen Inseln passé, bald auch auf den Balearen. 2015 sollen in ganz Spanien zwei Drittel weniger Kämpfe stattgefunden haben als noch 2007 – es ist nicht mehr wie früher.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.