Unternehmen / Industrie

LafargeHolcim wächst wieder

Analyse | Der Umsatz ist Ende des Jahres 2020 auf vergleichbarer Basis wieder gestiegen. Die gute Dynamik wird dieses Jahr anhalten. Die Aktien sind ein Kauf.

Zahlen, die über den Erwartungen liegen, sowie ein zuversichtlicher Ausblick: LafargeHolcim gibt Anlegern am Freitag viel Grund zur Freude: So liegt der Betriebsgewinn (Ebit) des vergangenen Jahres 6% höher als vom Markt erwartet.

In der Reaktion des Aktienkurses spiegelt sich das jedoch nicht. Dieser verliert am Tag der Bilanzmedienkonferenz. Das mag daran liegen, dass im Vorfeld gute Resultate erwartet wurden und der Kurs in der vergangenen Woche bereits rund 5% zugelegt hat. Oder auch daran, dass Zementaktien am Donnerstag in den USA unter Druck standen und dies auf die europäische Konkurrenz abfärbte. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?

Leser-Kommentare

Markus Fischer 26.02.2021 - 18:29
CEO Jenisch macht seit Amtsantritt einen hervorragenden Job bei Holcim, trotzdem wird es an der Börse nicht richtig goutiert, wie der Kursverlauf in dieser Zeit deutlich aufzeigt. Vermutlich braucht es einfach weiterhin Geduld, bis diese solide Arbeit sich in einer höheren Bewertung niederschlägt, dafür wird man mit einer steuerfreien Dividende von CHF 2 belohnt und das noch für ca. 10… Weiterlesen »