Unternehmen / Schweiz

Landis+Gyr gewinnt Auftrag in Belgien

Der Hersteller von Stromzählern konnte eine Lieferung von 2,5 Mio. intelligenten Stromzählern an belgische Haushalte gewinnen.

(AWP) Landis+Gyr (LAND 61.65 -2.84%) hat eine Ausschreibung für die Lieferung von 2,5 Mio. intelligenten Stromzählern und einer Million intelligenter Gaszähler für Haushalte in Belgien gewonnen. Zudem wird Landis+Gyr während 15 Jahren Servicedienstleistungen übernehmen.

Auftraggeber ist laut einer Mitteilung vom Dienstag die belgische Fluvius System Operator. Diese dient als zentraler Einkäufer der Energieversorger Resa und Ores in Wallonien und Sibelga in Brüssel. Die Installation der Zähler werde im Jahr 2023 beginnen. Ein Auftragsvolumen nannte Landis+Gyr in dem Communiqué nicht.

Leser-Kommentare