Märkte / Immobilien

Langfristige Hypozinsen sinken leicht

Zehnjährige Hypotheken in der Schweiz werden ein bisschen günstiger. Die Gefahr stark steigender Zinsen sei gering.

Der Zins für Hypothekarkredite mit zehn Jahren Laufzeit ermässigt sich ein wenig. Damit ist die Spitze vom Oktober vorerst überwunden. Vor Monatsfrist offerierten die dreizehn von FuW beobachteten Anbieter im Durchschnitt einen zehnjährigen Richtsatz von 1,29%, jetzt sind es noch 1,26%.

Zehn Hypothekargeber verlangen nun weniger als vor einem Monat. Die Ermässigung liegt zwischen 0,01 Prozentpunkten bei Swissquote und 0,13 Prozentpunkten sowohl bei Credit Suisse als auch bei Swiss Life.

Unverändert ist der zehnjährige Richtsatz von PostFinance. Zwei Anbieter haben den Zins hinaufgesetzt: Hypo Lenzburg um 0,09 und Zurich Insurance um 0,13 Prozentpunkte.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?

Leser-Kommentare