Märkte / Immobilien

Langfristige Hypozinsen steigen leicht

Der Richtsatz für zehnjährige Wohnbaukredite ist im Durchschnitt wieder über 1% gestiegen.

Die zehnjährigen Hypothekarzinsen liegen im November ein bisschen weiter oben als einen Monat zuvor. Neun der dreizehn von «Finanz und Wirtschaft» beobachteten Anbieter haben den Richtsatz für langfristige Wohnbaukredite hinauf­gesetzt. Drei halten den Zins konstant, und einer hat ihn gesenkt.

Vor Monatsfrist hatten die Anbieter den zehnjährigen Zins im Durchschnitt um 0,04 Prozentpunkte (4 Basispunkte) ermässigt, jetzt haben sie ihn im gleichen Ausmass verteuert. Nun beträgt der Richtsatz im Mittel 1,03%. Damit ist der zehnjährige Hypozins im historischen Vergleich immer noch weit unten. Dieser Artikel ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital-Abonnements ab 28 Fr. / Monat Zu den Abonnements Bereits abonniert?

Leser-Kommentare