Unternehmen / Industrie

Lastwagen lassen Automobile hinter sich

Nutzfahrzeugaktien profitieren von besseren Aussichten. Sie sind besser gelaufen als Automobilwerte, doch auch unter diesen gibt es Chancen.

Nutzfahrzeugaktien werden selten als Alternative zu Automobiltiteln erwogen. Das Segment ist klein, generell weniger präsent, hält eine nur ­geringe Auswahl bereit und geht deshalb leicht vergessen. Überdies wird ihm eine noch ausgeprägtere Konjunkturanfälligkeit als dem Automobilsektor nachgesagt.

Und doch wären Investoren mit gän­gigen Vertretern der Branche in den ­vergangenen Jahren besser gefahren als mit fast allen Automobilwerten. Ohnehin zeigt ein Blick auf die Börsenentwicklung der ­beiden Segmente Spannendes. Im Absturz vom März waren sie einander zwar ähnlich. Doch im Davor und im Danach gibt es teils deutliche Unterschiede. Dieser Artikel ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital-Abonnements ab 28 Fr. / Monat Zu den Abonnements Bereits abonniert?

Leser-Kommentare