Unternehmen / Finanz

Leonteq baut Angebot an Krypto-Produkten stark aus

Der Derivatspezialist weitet sein Krypto-Angebot aus. Neu bietet er Tracker-Zertifikate auf 13 weitere Krypto-Assets an wie z.B für Aave, Algorand und Cardano.

(AWP) Der Derivatspezialist Leonteq (LEON 62.70 -2.79%) erweitert sein Angebot an Krypto-Produkten deutlich. Neu bietet er Tracker-Zertifikate auf 13 weitere Krypto-Assets an, wie das Finanzinstitut am Dienstag mitteilte.

Bei den neuen Basiswerten handelt es sich um die Krypto-Token Aave, Algorand, Cardano, Chainlink, Cosmos, EOS, Ethereum Classic, Filecoin, Maker, Polkadot, Stellar, Tezos und Uniswap. Tracker-Zertifikate auf diese Werte seien nun entweder als kotierte Produkte an der SIX oder an der BX Swiss oder als nicht kotierte Produkte erhältlich, schreibt Leonteq.

Leonteq emittiert seit 2017 Tracker Zertifikate und seit 2018 aktiv verwaltete Zertifikate auf wichtige Kryptowährungen. Dazu gehörten bereits bisher Produkte auf Bitcoin (Bitcoin 54'777.00 +1.76%), Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin und Ripple.