Unternehmen / Praktikus

Der Praktikus vom 12. Juli 2014

Die Themen: die Warnung des legendären Sir John Templeton, die Schockwelle vom Donnerstag, das bange Warten auf die Halbjahreszahlen sowie die Fusion von Cosmo und Salix.

«Die teuersten vier Worte in der englischen Sprache heissen: This Time is Different.»
Sir John Templeton
amerik.-britischer Investor (1912–2008)

Lieber Investor

Kennen Sie die vier gefährlichsten Worte im Leben eines Investors? This Time is Different. Diese Weisheit stammt nicht von mir, sondern vom legendären Sir John Templeton. Die Kernaussage des Gründers des gleichnamigen Fondshauses ist einfach: Je länger eine Übertreibung an den Finanzmärkten anhält, desto eifriger suchen die Marktteilnehmer nach Erklärungen, weshalb die Entwicklung gerechtfertigt ist und extreme Bewertungen gar nicht so abnormal sind. Erinnern Sie sich an die New Economy der Neunzigerjahre, in der die alten Regeln von Wirtschaft und Börse plötzlich nicht mehr gelten sollten? Ein klassisches Beispiel von This Time is Different.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare