Kaufen und halten kann eine lausige Idee sein. Ein Kauf des DJ Stoxx Europe 600 im März 2000 hätte bis heute einen Kursgewinn von 1,3% erbracht, mit Dividenden vor Steuern wären es 82,7%. Noch schlechter wäre man mit dem DJ Stoxx Europe 50 bedient gewesen. Er hätte seit März 2000 einen Verlust von 33% beschert. Mit Dividenden vor Steuern wäre ein kleiner Gewinn in zweiundzwanzig Jahren von 30% entstanden. Der Euro notierte damals bei 1.60 Fr. Mittlerweile liegt er knapp über pari.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?

Leser-Kommentare