Unternehmen / Schweiz

Logitech-Aktionäre stimmen Anträgen zu

An der ordentlichen Generalversammlung hat das Logitech-Aktionariat sowohl die Dividende als auch die vorgeschlagenen Verwaltungsräte abgenickt.

(AWP) Die Aktionäre von Logitech stimmten am Dienstag an der ordentlichen Generalversammlung allen Anträgen des Verwaltungsrates zu. Genehmigt wurde die Ausschüttung einer Dividende von 62 Rappen je Aktie nach 56 Rappen im Jahr zuvor.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare