Unternehmen / Schweiz

Logitech-Aktien profitieren vom Gaming

Analyse | Der Hersteller von Unterhaltungselektronik hebt die Jahresziele an. Gaming-Zubehör hat sich zum Zugpferd des Konzerns entwickelt.

Bei Logitech brummt das Geschäft. Und wie. Noch nie konnte der Hersteller von Unterhaltungselektronik ein so starkes Weihnachtsgeschäft wie im vergangenen Jahr vorweisen. Die Aktien gewinnen am Dienstag bis Mittag mehr als 6%.

Das dritte Quartal (Oktober bis Dezember) ist wegen des Weihnachtsgeschäfts für die Lausanner jeweils mit Abstand das wichtigste des jeweiligen Geschäftsjahres (per Ende März). Das Unternehmen erhöhte in der Berichtsperiode den Umsatz knapp 22% auf 812 Mio. $. Der Markt hatte gemäss Umfrage von AWP lediglich ein Plus von 12,7% erwartet. Den Gewinn steigerte Logitech um ein Fünftel auf 111 Mio. $.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare