Unternehmen / Schweiz

Logitech zündet die zweite Stufe

Analyse | Der Peripheriespezialist pulverisiert die Markterwartungen und wächst weiter ungestüm. Die Aktien sind noch nicht ausgereizt.

Der Steigflug von Logitech geht weiter. Und er hat sich beschleunigt. Nach einem bereits ausgesprochen starken Vorquartal hat sich das Umsatzwachstum in den letzten drei Monaten des abgelaufenen Jahres nochmals um ein Drittel beschleunigt. Zur Vorjahresperiode hat sich der Umsatz 80% erhöht. Das Betriebsergebnis ist dreimal grösser. Damit hat Logitech die kühnsten Markterwartungen übertroffen. Die Aktien, die in den vergangenen zwölf Monaten knapp 108% zugelegt haben, gewannen am Dienstagmorgen zeitweise 7%, dann setzen Gewinnmitnahmen ein und drückten die Titel am Nachmittag deutlich ins Minus. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?