Massgeschneiderte Anlagelösung im aktuellen Tiefzinsumfeld

Autor: Blaise Roduit, Head Fixed Income, Baloise Asset Management

Der Anlagefonds Baloise Global Bonds CHF Optimized ist aus Sicht eines Schweizer Investors konzipiert und bietet im aktuell historischen Tiefzinsumfeld eine attraktive Anlagemöglichkeit. Das Ziel ist es, die Performance in CHF zu optimieren, indem der Fonds weltweit systematisch in die, aus der Perspektive eines Schweizer Investors, attraktivsten Obligationenmärkte investiert.

Institutionelle Investoren wie z. B. Pensionskassen sind auf Anlagemöglichkeiten mit Renditepotenzial und gleichzeitig vertretbarem Risikoprofil angewiesen. Die Suche danach gestaltet sich angesichts der aktuell niedrigen Zinsen schwierig. Darüber hinaus sind Investitionen in Fremdwährungsanleihen aus Sicht eines Schweizer Investors nur dann sinnvoll, wenn er über einen Marktzyklus hinweg eine Rendite, auch nach Berücksichtigung der Kosten, zur Absicherung des Währungsrisikos (Hedging Kosten), erwirtschaften kann.

Aus diesem Grund entwickelte Baloise Asset Management einen modellbasierten Ansatz mit dem Ziel, den erwarteten Gesamtertrag (Expected Total Return, ETR) in CHF zu maximieren.

Im Gegensatz zu einem klassischen Benchmark-Ansatz werden bei diesem Ansatz keine relativen Erträge optimiert, sondern ganz spezifisch der erwartete Gesamtertrag aus Sicht eines Schweizer Investors. Gleichzeitig können Benchmark-spezifische Restriktionen überwunden werden, wie z. B. eine hohe Allokation in Währungen ohne Aussicht auf ETR (z. B. Yen). Zudem wird dadurch ein besseres Risikomanagement gewährleistet. Das heisst: Beim Baloise-Ansatz ist das Klumpenrisiko geringer als beim klassischen Ansatz.

Konzept der Optimierung des erwarteten Gesamtertrags (ETR)

Der erwartete Gesamtertrag ist einfach zu berechnen und vorwiegend von der Steilheit der Zinskurven abhängig. Der ETR einer Anleihe über 1 Jahr setzt sich wie folgt zusammen:

  • Aktuelle Rendite der Anleihe bis zur Fälligkeit (Yield to Maturity)
  • Roll-Down-Effekt über 1 Jahr: Preisänderung der Anleihe vom heutigen Wert bis zum Wert nach dem Herunterrollen der Kurve im Jahresablauf
  • Hedging-Kosten (Absicherung des Währungsrisikos) über 1 Jahr: Reale Hedging-Kosten über 1 Jahr zur Absicherung einer Fremdwährung in CHF unter Verwendung von Devisentermingeschäften

Die Funktionsweise der modellbasierten Strategie in verschiedenen Grafiken aufbereitet sowie weitere Erfolgsfaktoren zum Fonds Baloise Global Bonds finden Sie hier

Mehr über Baloise Asset Management erfahren