Unternehmen / Gesundheit

Medartis ernennt neuen CEO

Christoph Brönnimann vom US-Gesundheitskonzern Johnson & Johnson wird am 1. September die Nachfolge von Willi Miesch antreten.

(AWP) Das Medizinaltechnik-Unternehmen Medartis (MED 55 0%) bereitet einen Wechsel an der operativen Spitze vor. Zum neuen Unternehmenschef ab 1. September wurde Christoph Brönnimann ernannt, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

Der bisherige Leiter des Unternehmens, Willi Miesch, wird sich nach 20 Jahren mit operativen Aufgaben auf sein Mandat im Verwaltungsrat konzentrieren. Dort übernimmt er die Leitung eines neuen Strategie- und Innovationskomitees.

Brönnimann war zuletzt bei Synthes und nach deren Übernahme durch Johnson & Johnson (JNJ 139.44 -0.46%) für den US-Konzern in verschiedenen Führungsfunktionen tätig. Laut der Mitteilung verfügt er über «ausgezeichnete Voraussetzungen», um Medartis auf dem Wachstumskurs weiterzuentwickeln.

Leser-Kommentare