Arbonia

Der Bauzulieferer liefert einen Turnaround wie versprochen. Die Verlagerung der Produktion ist abgeschlossen, seit kurzem auch die Portfoliobereinigung. Und 2017 hat der Kurs nichts gemacht.

Aryzta

Der Backwarenkonzern ist unter Anlegern heftig umstritten. Das Image ist angeschlagen. Viele glauben, es sei eine Kapitalerhöhung nötig, um die Bilanz zu reparieren. Unter neuer Führung ergibt sich eine Chance, das Geschäft neu aufzustellen – High Risk.

Autoneum

Was die Winterthurer bei Benzinern können, ist auch bei Elektroautos gefragt. Der Automobilzulieferer liefert verlässlich Aktionärswert und ist günstig bewertet.

ComStage MSCI Spain TRN Ucits ETF

Innerhalb Europas gehört Spanien zu den günstigeren Märkten. Noch immer haftet dem Land das Image des Verlierers der Eurokrise an. Risiko der Wette ist das grosse Gewicht der zwei Banken Santander und BBVA im Basiswert MSCI Spain.

Volkswagen

Autoaktien sind günstig, weil alle möglichen schlechten Entwicklungen im Kurs enthalten sind. Gleichzeitig wird der Übergang des Individualverkehrs hin zu Elektroautos überschätzt. So schnell geht das nicht. Volkswagen (VOW 163.2 0.06%) wird reagieren können.